7. Kinder-Operationsmission

Stoeng Treng Referral Hospital, Kambodscha
17. – 20.02.2021

Projektdetails

  • 4 Tage, davon 2 Operationstage
  • 27 Teammitglieder
  • 117 Patientenberatungen
  • 50 Chirurgische Operationen
33

Bilder

Kinderoperationen

Jährlich fahren wir mit Prof. Dr. Vuthy Chhoeurn und einem mehr als zwanzig-köpfigen kambodschanischen Ärzte- und Pflegerteam des Nationalen Kinderkrankenhauses in Phnom Penh für 4 Tage in eine vorher ausgewählte Provinz, mieten Teile eines Krankenhauses und operieren ca. 50 Kinder und schenken Ihnen damit ein neues Leben.

In Kambodscha werden jährlich tausende Kinder mit Behinderungen und Fehlstellungen geboren, davon überdurchschnittlich viele mit Lippenspalten und Klumpfuß. In der Landbevölkerung kommt es regelmäßig zu schwersten Verbrennungen durch das Kochen über offenem Feuer sowie zu komplizierten Verletzungen durch Minen, welche noch zu hunderttausenden im Land vergraben sind.

Schenken auch Sie ein neues Leben! Helfen Sie uns – mit Ihrer Spende!

Flyer OP-Missionen

Was wird operiert?

– Lippenspalten
– Tumore / Verwachsungen
– Klappfüße / Fehlstellungen
– Verbrennungen
– Weitere Operationen nach Bedarf

Kosten

Die Gesamtosten für Transport, Material, Hilfspersonal, Miete des Krankenhauses, Unterkunft und Verpflegung belaufen sich auf ca. 5.000 – 6.000 € pro Mission. Das sind ca. 120 € pro Operation!

Warum wir dieses Projekt unterstützen

Wir haben Dr. Vuthy Chhoeurn und seine Frau bei einer Präsentation seines Projektes in Phnom Penh kennengelernt. Beide geben alles, um Kindern zu helfen. Egal ob im Nationalen Kinderkrankenhaus oder bei Ihrem Projekt in die Krankenhäuser aufs Land zu fahren. In Ihrem emotionalen Vortrag haben sie bis ins Detail alle „Operations-Reisen“ dokumentiert. Diese wurden nur von privaten Spenden finanziert und es war nicht planbar, wann die notwendigen finanziellen Mittel das nächste Mal zur Verfügung stehen werden.
Durch die Übernahme der jährlichen Kosten können wir sicherstellen, dass dieses Projekt erfolgreich fortgesetzt wird. Wir uns sicher sein, dass alle Spenden direkt dort ankommen, wo sie gebraucht werden, denn regelmäßig begleiten wir die Missionen persönlich vor Ort.

Jetzt spenden!

Gecko Kinderhilfe Südostasien e.V.
DKB Berlin
IBAN: DE65 1203 0000 1020 3753 31
SWIFT BIC: BYLADEM1001

Spenden Sie für ein spezielles Projekt?
Bitte im Verwendungszweck oder beim Paypal Transfer angeben!

Unsere Projektpartner

National Pediatric Hospital Phnom Penh, Kambodscha

– Ärzte / Fachärzte
– Chirurgen
– Krankenpfleger
– Krankenschwestern
– Medizinisches Material

National Pediatric Hospital
Phnom Penh, Kambodscha

http://www.nphkh.org

NextSteps – Train, Treat, Transform Phnom Penh, Kambodscha

– Organisation
– Durchführung

NextSteps – Train, Treat, Transform
Phnom Penh, Kambodscha

www.nextsteps-cambodia.org

Komplette Finanzierung der Missionen
– Reisekosten, Fahrtkosten
– Unterbringung, Verpflegung
– Medizinisches Material
– Miete Krankenhaus
– Nachsorge
– Hygiene Packs
– Persönliche Betreuung

GECKO Kinderhilfe SOA e.V.
Erfurt, Deutschland

https://gecko-kinderhilfe.org

7 days Marc Staperfeld GmbH

– OP-Bekleidung
– Ärztebekleidung
– Teambekleidung

7 days
Marc Staperfeld GmbH
Lotte, Deutschland

https://www.7days.de

Rotary Club of Phnom Penh

– Mosquitonetze

Rotary Club of Phnom Penh
Phnom Penh, Kambodscha

https://rotaryclubpp.org