Wasser und sanitäre Grundversorgung

Das Element des Lebens

  • Sauberes Trinkwasser und sanitäre Grundversorgung

    Der tägliche Zugang zu Toiletten ist für ca 10 Millionen Kambodschaner leider nicht möglich (Quelle: World Toilet Organization, 2011) . Vor allem Kinder leiden oft unter schweren und tödlichen Krankheiten. Da ungefähr 74% der Todesfälle in Kambodscha durch wasserübertragbare Krankheiten verursacht werden, möchten wir gern weitere Projekte zur sanitären Grundversorgung unterstützen. Es gibt zahllose Dörfer in Kambodscha, welche weder über sauberes Wasser, noch über sanitäre Einrichtungen verfügen. Die Dorfbewohnen beziehen ihr Wasser aus Brunnen (wenn es denn welche gibt) und kochen dies meist für die Zubereitung von Speisen ab. Ihr Geschäft erledigen Sie meist irgendwo auf dem Feld.

    In den letzten Jahren haben wir bereits 4 Toilettenhäuschen in Kambodscha finanziert. Diese wurden massiv errichtet, mit einem Auffangbehälter, bestehend aus Betonringen. Im Inneren befindet sich ein typisches asiatisches Toilettenbecken sowie ein großer Wasserspeicher. Aus diesem kann per Schöpfkelle nach jedem Geschäft das Wasser zum Spülen sowie zum Duschen entnommen werden. Mit diesen Maßnahmen konnten wir den Aufbau der sanitären Grundversorgung und der Versorgung mit sauberem Wasser erheblich verbessern.

    Weiterhin haben wir 1 Brunnen und ca. 150 Wasserfilter zur Verfügung gestellt. Somit konnten wir bereits mehr als 150 Familien, also weit mehr 650 Menschen sauberes Trinkwasser zur Verfügung stellen. Gern würden wir unsere Aktivitäten in diesem Bereich ausweiten.

  • Was wir vor Ort tun

    • Brunnen bohren
    • Wasserfilter verteilen
    • Wasserqualität testen
    • Toilettenhäuschen bauen
    • Hygiene Schulungen

    Bereits realisiert

    • 150 Wasserfilter
    • 4 Toilettenhäuschen
    • 1 Brunnen
    • Wassertests
    • Hygiene Schulungen
  • Wir würden uns sehr freuen, wenn auch Sie unseren Verein und seine Ziele unterstützen. Jede Zuwendung fließt zu 100% in die von uns begleiteten Projekte. Regelmäßig informieren wir auf unserer Internetpräsenz über den aktuellen Stand unserer Arbeit, denn wir sind für absolute Transparenz. Wir möchten Sie an den regelmäßigen Erfolgen teilhaben lassen. Schenken Sie uns Ihr Vertrauen! Denn wir möchten, dass Sie wissen, wie wir die uns anvertrauten Spendengelder verwenden.

    Spende für Wasserversorgung

    Mit Ihrer Spende unterstützen Sie:

    – Kauf von Wasserfiltern (ca. 25,00 Euro / Stück)
    – Bohren von Brunnen (ca. 300 – 500 € / Brunnen, tiefenabhängig)
    – Bau von Toilettenhäuschen (ca. 450,00 € / Stück)

    Share Button

    Bitte geben Sie hier Ihren Spendenbetrag an!

    Zahlungsmethode auswählen
    Persönliche Informationen

  • Bankverbindung:
    Gecko Kinderhilfe Südostasien e.V.
    DKB Berlin
    IBAN: DE65 1203 0000 1020 3753 31
    SWIFT BIC: BYLADEM1001

    Spendenquittungen – Bitte beachten Sie!
    Bei Beträgen über 200,00 Euro bitten wir Sie, uns im Verwendungszweck (oder per EMail) Ihre Adresse mitzuteilen. Nur so können wir Ihnen eine Spendenbescheinigung zukommen lassen! Für einen Betrag bis zu 200,00 Euro im Jahr reicht es aus, wenn Sie einen Bareinzahlungsbeleg oder eine Buchungsbestätigung des Kreditinstituts, etwa in Form Ihres Kontoauszuges, zusammen mit einem Vereinfachten Zuwendungsnachweis bei Ihrer Steuererklärung dem Finanzamt vorlegen.

Share Button