Soforthilfe

Wenn Not am Mann ist

  • Spendentop Soforthilfe in Kambodscha

    Wir übernehmen in Notfällen ärztliche Kosten, Krankenhauskosten, Nahrung, Baby- und Kinderartikel, Hygieneartikel uvm.

    Bei Aufentahlten vor Ort in Kambodscha müssen wir immer wieder Situationen begegnen, die eine sofortige Hilfe notwendig machen. Egal ob medizinische Hilfe, Nahrung, Kleidung oder auch Babybedarf – wir stellen alles bei Bedarf zur Verfügung. Manchmal reicht auch ein wenig Spielzeug, um z.B. Kinder nach dem Abbrennen des Slums wieder etwas lächeln zu lassen und Mut für die Zukunft zu machen.

    Für diese Fälle gibt es unseren Spendentop “Soforthilfe”.
    Selbstverständlich informieren wir regelmäßig über den Einsatz der Gelder.

  • Was wir vor Ort tun

    • Beraten
    • Bereitstellen von Nahrungsmitteln und Materialen
    • Übernahme von Arztkosten
    • Übernahme von Krankenhauskosten
    • Kauf von Babynahrung, -bekleidung, etc.
    • Bereitstellung von Hygieneartikeln

 

 

  • Wir würden uns sehr freuen, wenn auch Sie unseren Verein und seine Ziele unterstützen. Jede Zuwendung fließt zu 100% in die von uns begleiteten Projekte. Regelmäßig informieren wir auf unserer Internetpräsenz über den aktuellen Stand unserer Arbeit, denn wir sind für absolute Transparenz. Wir möchten Sie an den regelmäßigen Erfolgen teilhaben lassen. Schenken Sie uns Ihr Vertrauen! Denn wir möchten, dass Sie wissen, wie wir die uns anvertrauten Spendengelder verwenden.

    Spende für Soforthilfe

    25,00
    Zahlungsmethode auswählen
    Persönliche Informationen

    Natürlich können Sie Ihre Überweisung auch klassisch tätigen:

    Bankverbindung
    Gecko Kinderhilfe Südostasien e.V.
    IBAN: DE65 1203 0000 1020 3753 31
    SWIFT BIC: BYLADEM1001
    DKB Berlin

     

    Spendensumme: 25,00€

    Wenn Sie eine höhere Summe spenden möchten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

  • Bankverbindung:
    Gecko Kinderhilfe Südostasien e.V.
    DKB Berlin
    IBAN: DE65 1203 0000 1020 3753 31
    SWIFT BIC: BYLADEM1001

    Spendenquittungen – Bitte beachten Sie!
    Bei Beträgen über 200,00 Euro bitten wir Sie, uns im Verwendungszweck (oder per EMail) Ihre Adresse mitzuteilen. Nur so können wir Ihnen eine Spendenbescheinigung zukommen lassen! Für einen Betrag bis zu 200,00 Euro im Jahr reicht es aus, wenn Sie einen Bareinzahlungsbeleg oder eine Buchungsbestätigung des Kreditinstituts, etwa in Form Ihres Kontoauszuges, zusammen mit einem Vereinfachten Zuwendungsnachweis bei Ihrer Steuererklärung dem Finanzamt vorlegen.